SVIK-Rating «Goldene Feder»

Wer macht die beste interne und integrierte Unternehmenskommunikation in der Schweiz und in Europa?

Die Eckpunkt

Zeigen Sie, welche Bedeutung Sie der Leistung Ihrer Mitarbeitenden beimessen, und das insbesondere mit Ihrer internen und integrierten Kommunikation!

Interne Kommunikationskanäle können mehr als nur schöne Bilder oder lustige Geschichten vermitteln. Zeigen Sie mit Ihrer Teilnahme am SVIK-Rating, dass Sie Ihre Konzepte erfolgreich anwenden und die Kommunikationsstrategie gezielt umsetzen! Nutzen Sie das Know-how einer fachkundigen und praxiserprobten Jury, die unter Peerbedingungen arbeitet! Fundierte Beurteilung und Hearings stehen Ihnen mit dem Rating zur Verfügung. Wählen Sie eine oder mehrere Kategorien des Ratings!

Kategorien

Kategorie 1a: Gedruckte und digitale Mitarbeiterzeitungen und -magazine Vertrauensbildende Kommunikationsmittel im Unternehmen

Kategorie 1b: Digitale und gedruckte Newsletter

Kategorie 2: Events Betriebsanlässe, Lernen und Unterhaltung zur Dynamisierung der Organisation

Kategorie 3: Campaigning Eine gute Geschichte – eine exzellente Kampagne

Kategorie 4: Unternehmens- und Organisationstexte Texte sind ein wichtiger Teil der Führungs- und damit der internen und integrierten Kommunikation

Kategorie 5: Konzepte und Strategien Unternehmensvisionen konkretisieren und Strategien vermitteln

Kategorie 6: Auszubildende informieren, integrieren und mit ihnen interagieren Wenn was läuft, dann sind Lehrlinge dabei!

Kategorie 7: Lehrperson oder Autor des Jahres (Teacher/Author of the Year) Der Fachjournalist/die Fachjournalistin oder die Lehrperson, welche die interne Kommunikation prägt

Kategorie 8: Interner Kommunikator oder interne Kommunikatorin des Jahres (Internal Communicator of the year) Die Persönlichkeit, die mit Führungskommunikation überzeugt

SVIK-Rating©, SVIK-Awards©, SVIK-Hearings© - die Daten

  • Ausschreibung: Freitag, 14. Mai 2021
  • Anmeldeschluss: Freitag, 13. August 2021, 17.00 Uhr
  • Jury-Days: Donnerstag und Freitag, 19. und 20. August 2021 in Bern
  • Jury-Head-Day: Freitag, 27. August 2021 in Bern
  • SVIK-Award-Verleihung: Donnerstag, 18. November 2021 (Ort noch nicht bestimmt)
  • SVIK-Hearings: Donnerstag und Freitag, 25. und 26. November 2021 in Bern