SVIK Communication Wave 2017: EMPLOYEE INVOLVEMENT. Der Platz der Mitarbeitenden im Zeitalter von Internet 4.0

 

SVIK Communication Wave™ 2017 in Partnerschaft mit der FHNW, Hochschule für Wirtschaft

EMPLOYEE INVOLVEMENT:

WO IST DER NEUE PLATZ DER MITARBEITENDEN IM ZEITALTER VON INTERNET 4.0?

 

Wer bestimmt künftig den Kommunikationsrhythmus? Wie werden die Mitarbeitenden richtig in die komplexen Kommunikationsabläufe eingebunden? Wie können die anstehenden Veränderungen kommuniziert werden? Was können die Mitarbeitenden selbst dazu beitragen? Wo ist der neue Platz der Mitarbeitenden im Zeitalter von Internet 4.0?

 

Dienstag, 24. Oktober 2017, 13.00 – 18.00 Uhr

Fachhochschule Nordwestsschweiz, Olten

 

> Download Flyer: SVIK ¦ ASCI Communication Wave 2017

> Mit diesem Link direkt zur Anmeldung bei der FHNW

 

WORKPLACE PHILOSOPHY@GOOGLE. ARBEITEN BEI GOOGLE
Ein Einblick in das tägliche Arbeiten beim internationalen Technologieunternehmen Google. Dr. Javier Bargas zeigt auf, wie Google sich den Herausforderungen stellt. Es wird auf Themen wie Firmenphilosophie, Arbeitsplatz, Talentsuche und Kollaboration eingegangen.

 

Dr. Javier Bargas-Avila
Head of Brand Advertisers User Experience Research von Google in Zürich, San Francisco, New York, Los Angeles und Seattle.

 

 

AGILE ORGANISATIONSFORMEN BEI DER SWISSCOM:
ERFOLGSFAKTOR KOMMUNIKATION?
Agile Organisations- und Zusammenarbeitsformen wie Holacracy, Scrum oder SAFe verändern die Zusammenarbeit in Unternehmen grundlegend. Entsprechend werden auch andere Fähigkeiten in der Kommunikation und Kooperation gefordert als in herkömmlichen Organisationen. Was sind die Erfolgsfaktoren in diesen neuen Strukturen und wie gehen Menschen damit um?

 

Joyce Volken
Wirtschaftsingenieurin TUE und Arbeitspsychologin, arbeitet seit Juni 2016 in einer holokratischen Ogranisationsstruktur im Team „Leadership, Transformation & Collaboration“ bei der Swisscom AG.

 

 

MITARBEITER-INVOLVEMENT DURCH INTERNESTRATEGIEKOMMUNIKATION
Mit der internen Strategiekommunikation werden die Mitarbeitenden von PostFinance systematisch, umfassend und konsistent über Themen und Entscheidungen zur Unternehmensstrategie informiert. Damit wird die Basis gelegt, dass sie als Botschafter der Marke und des Unternehmens nach innen und aussen auftreten. Gerade in Zeiten grosser Veränderungen ein wichtiges Element.

 

Susanne Hählen
Projektleiterin für Visions- und Strategiekommunikation im Bereich Corporate Communications bei der PostFinance AG.

 

GRUSSWORTE
Daniel L. Ambühl, Präsident des SVIK ¦ ASCI und des FEIEA-Councils

 

 

 

 

 

PROGRAMM- UND DISKUSSIONSLEITUNG
Gundekar Giebel, Vizepräsident des SVIK

 

 

 

 

APÉRO UND NETWORKING
Im Anschluss an die Referate stehen die Referenten und weitere Fachleute des SVIK zu einem offenen Gedankenaustausch bereit.

 

VERANSTALTUNGSORT
Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten
Aula, Riggenbachstrasse 16, 4600 Olten
6 Gehminuten vom Bahnhof Olten

DATUM
24. Oktober 2017

ZEIT
13.00 – 18.00 Uhr
Start der Referate: 13.30 Uhr

KOSTEN

Mitglieder SVIK ¦ ASCI: Eintritt frei

Nichtmitglieder: CHF 150.–

Studenten: CHF 30.–

 

> Mit diesem Link direkt zur Anmeldung bei der FHNW

Kategorien